Performance | Installation

CALIGHTOSCOPE


Photigraphy © by Ingrid Chladek          

This is the first performance staged at
the University of applied arts in January 2015

︎︎


Concept, Choreography, Installation & Video:
Jeannine Jesch, 2015

Dancers:
Timea Csaba
Alexandra Galindo
Annika Hakala
Desireé Lange
Julia Müllner
Veronika Platzer
Elisabeth Schroeder

Music: Sweat Records



    Calightoscope ist eine raumfüllende Lichtinstallation, die im Zuge einer Performance zum Leben erwacht. Die Installation besteht aus von der Decke abgehängten Glasflaschen, welche mit einer LED im Verschluss bestückt und etwas Wasser gefüllt, als Leuchtkörper fungieren. Das Licht der LED wird durch die Wasseroberfläche in der Flasche gebrochen, gestreut und ein Lichtkreis pro Flasche ist am Boden zu sehen.
    Im Zuge einer Performance werden Tänzer mit jeweils sechs Flaschen durch Schnüre über einen Seilzug verbunden, wodurch die Flaschen auf der vertikalen Achse bewegbar werden. Die Performer beeinflussen nun mit den Bewegungen ihrer Körper die Höhe der Flaschen und deren Konstellation im Raum.
Die Installation wird dadurch zum Bühnenbild, Beleuchtung der Bühne und riesenhaftem Kostüm zugleich, beeinflusst aber auch den Bewegungsradius der Tänzer und erwacht mit Ihnen zu einem einzigen großen Geschöpf



Calightoscope is a room filling light installation, that comes alive during a performance. The installation consists of glass bottles with LEDs and some water inside, to scatter their light into a circular lightspot on the floor. In a performance, six dancers are connected with six bottles each, which can be moved over a pulley on the ceiling. The performers move the light objects with the movement of their bodies up and down, so different constellations of the bottles and of their light on the floor develop.
Therefore the installation is scenery, stage light and huge costume for all the

performers at once, but also limits the movement range of the dancers and comes alive with them as one enormous creature.

images above © by Jeannine Jesch




  
Jeannine Jesch • elet | hello@elet.cc | +43-670-6053-711   
Mark